Printed from Chabad-Brandenburg.de
  • Ihr könnt Euch (nicht) selbst helfen!Therapeuten sind nett und teuer, und es gibt Zeiten, in denen sie gebraucht werden. Aber nicht... weiterlesen
  • Was der Rebbe sagte - WaetchananIdeen aus der Parascha für Kinder erklärt weiterlesen
  • Die vier Stufen des Tora-LernensBeim Tora-Lernen gibt es mehrere Ebenen und mehrere Phasen. Die Tora gehört zu jeder Phase der... weiterlesen
  • Zweifacher TrostAm heutigen Schabbat, "Schabbat Nachamu" genannt, wird die erste Haftara der auf den 9. Aw... weiterlesen
  • "Von dort aus werdet ihr G-tt suchen, euren G-tt"Deut. 4:29 weiterlesen
  • Die Zehn Gebote der EheDas Konzept der Ehe besteht im Judentum nicht nur zwischen Männern und Frauen, vielmehr wird unser... weiterlesen
  • Das Anlegen von TefillinEin schneller Überblick und Ratgeber weiterlesen
  • Eigenwillig? weiterlesen
wöchentliches Magazin
Therapeuten sind nett und teuer, und es gibt Zeiten, in denen sie gebraucht werden. Aber nicht jedes Problem braucht Therapie. Manchmal genügt ein Mensch, der uns kennt und sich um uns kümmert, ein weiser Mensch mit etwas Lebenserfahrung.
Jankele wähnte sich im Glück. Anstatt dieses Jahr ins Ferienlager zu fahren, ließen die Eltern ihn seine Cousins in Israel besuchen. Er landete am Dienstag und bereits am Mittwochmorgen stand er zum ersten Mal im Leben an der Kotel HaMarawi (Klagemauer).
Beim Tora-Lernen gibt es mehrere Ebenen und mehrere Phasen. Die Tora gehört zu jeder Phase der Existenz einer Person.
Am heutigen Schabbat, "Schabbat Nachamu" genannt, wird die erste Haftara der auf den 9. Aw folgenden "Sieben (Haftarot) der Tröstungen" vorgelesen. Diese Haftara beginnt mit den Worten (Jesaja 40, 1): "Tröstet euch, tröstet euch, Mein Volk".
weiterlesen »
Jüdische Geschichte
Schabbat & Feiertage
Zeiten zum Kerzenzünden
Potsdam Germany
Wöchentlicher Toraabschnitt
bevorstehender Feiertag
30. Jun - 22. Jul
Find a Center Near You
Let us help connect you!
Anstehende Veranstaltungen
Für diese Zeit wurden keine Veranstaltungen gemeldet.